Gewebearten – Insektenschutzgitter

Gewebearten im Überblick

Gewebe-Vielfalt für individuellen Insektenschutz.

Das Gewebe ist Herz und Seele jedes Fliegengitters. Klar ist: Für unterschiedliche Anwendungen brauchen Sie spezielle Insektenschutz-Gewebe. Deshalb finden Sie bei den von uns montierten Neher-Systemen eine enorme Gewebevielfalt:  jeder  erdenkliche Anwendungl und für Ihre persönlichen Wünsche. Allen Insektenschutz-Geweben gemeinsam: höchste Qualität, Stabilität und Langlebigkeit bei gleichzeitig zeitlos schönem Look.

Fiberglasgewebe – Standardgewebe

Das bewährte Gewebe für Fliegengitter aus kunststoffummanteltem Fiberglas mit hoher Reißfestigkeit und Witterungsbeständigkeit ist Standard der Neher Insektenschutzgitter.

Pollenschutzgewebe

Polltec Pollenschutzgewebe

 

Neher Insektenschutz bietet zwei Pollenschutzgewebe für Allergiker mit unterschiedlichen Eigenschaften: Polltec Pollenschutz-Gewebe und Transpatec Feinmaschgewebe.

Detailinfo: Pollenschutzgewebe

E-Smog

Das Elektrosmog-Schutzgitter schützt vor Insekten und vor hochfrequenter elektromagnetischer Strahlung, z.B. von Handy-Masten. Immer wichtiger in unserer Zeit!

Sonnenschutz-Fiberglasgewebe

Für den Einsatz im Dachfenster-Doppelrollo bietet Ihnen Neher das Sonnenschutz-Fiberglasgewebe.

Transpatec

Transpatec Insektenschutzgewebe

 

​Das neue Tranpatec Insektenschutzgitter jetzt auch mit Lotuseffekt. Und wie bisher praktisch unsichtbar bei 140% höherer Luftdurchlässigkeit und höherer Witterungsbeständigkeit als ein Standardgewebe.

Das Transpatec Feinmaschgewebe bietet einen gewissen Pollenschutz: 90% der Pollen werden abgehalten, lediglich die kleinsten Pollen (Ambrosia, Birke und Brennessel) kommen ungehindert durch. Der Luft- und Lichtdurchlass beim Transpatec Feinmaschgewebe ist trotz der sehr kleinen Maschenweite immer noch um einiges höher als beim Standard Fiberglasgewebe.

Lesen Sie Detailinfos zum neuen Transpatec-Gewebe.

Katzengewebe

Fliegengitter-Gewebe mit extremer Reißfestigkeit durch 7-fache Verstärkung, mit Katzenklappe.

V2A und V4A Edelstahlgewebe

Fliegengitter in der Gastronomie müssen lebensmittelrechtlich mit Edelstahlgewebe ausgestattet werden. Für höchste Beständigkeit im Hygiene- und Kantinenbereich, das V2A- und V4A-Gewebe.

Aluminiumgewebe

Die unauffällige, PVC-freie Alternative zum Fiberglasgewebe: das schwarze Aluminiumgewebe.

Gewebe für Lichtschachtabdeckungen

Wir haben drei Gewebearten für Lichtschachtabdeckungen im Angebot: Edelstahlgewebe, Alu-Streckmetall und Polycarbonatplatten.

Edelstahlgewebe

Robustec, pulverbeschichtetes Edelstahlgewebe für Lichtschachtabdeckungen

 

Edelstahlgewebe bietet einen sicheren Schutz von Lichtschächten vor Verschmutzung durch Laub und Kleintiere und ist dabei hoch belastbar und leicht zu reinigen. Seit Ende 2020 kann ein pulverbeschichtetes Edelstahlgewebe gewählt werden. Dieses Gewebe wurde Anfang 2021 unter dem Markennamen ROBUSTEC eingetragen und geschützt.

Aluminiumstreckmetall

Die stabile und unauffällige Alternative für besondere Anwendungen, z.B. bei befahrbaren Lichtschächten.

Polycarbonat

Die stabile und unauffällige Lösung für regensichere Lichtschachtabdeckungen: Begehbare und rutschsichere Polycarbonatplatten mit genoppter Oberfläche oder zum schräg Anstellen an die Hauswand unsere klaren Polycarbonatplatten.

Qualifizierte Beratung in Sachen Insektenschutz

Nutzen Sie unsere Erfahrung in Sachen Insektenschutz – gemeinsam mit Ihnen entwerfen wir den für Ihre Lebens- und Wohnsituation und Ihre individuellen Anforderungen optimalen Insektenschutz.