Das große Erwachen

Sehr verehrte Leser!

Seit März 2020 versuchen wir in angemessener Weise unser Umfeld auf die Unverhältnismäßigkeit der angeordneten Maßnahmen aufmerksam zu machen. Mein Ansinnen ist es Menschen aus ihrer Angst zu holen, fundierte Informationen bereitzustellen.

Gleich zu Beginn des Artikels, für die, die jetzt am liebsten weiterklicken würden, zwei Links zum selben Video von Marcel Barz. Er bezeichnet sich selbst als „Erbsenzähler“. Er studierte Wirtschafts- und Organisationswissenschaften an der Bundeswehruniversität in München. Nach dem Ausscheiden aus dem Militärdienst studierte der ehemalige Offizier Wirtschaftsinformatik an einer zivilen Uni und gründete ein Unternehmen für Datenanalysen. In diesem Video weist Marcel Barz nach, dass sich eine Pandemie aus den Zahlen (Sterblichkeit, Intensiv-Bettenbelegung, …) nicht belegen lässt:

https://apolut.net/die-pandemie-in-den-rohdaten-ein-vortrag-von-marcel-barz/

https://vimeo.com/593206759

Die Pandemie existiert also nicht. Nichts im menschlichen Leben geschieht ohne Ziel. Daher lassen die Unstimmigkeiten der uns offiziell vermittelten Zahlen und scheinbar unabänderlichen Folgerungen den Schluss zu, dass es hier um etwas ganz anderes geht. Dazu nenne ich Quellen, damit sie diese selbst recherchieren, hinterfragen und beurteilen können.

Seit Beginn dieser Krise weisen wir auf die Gefährlichkeit des Tragens von Masken hin, des Testens von Gesunden mit teilweise giftigen Substanzen an Teststäbchen. Die Folgen der sogenannten Impfung mit der neuartigen MRNA-Gentechnologie, die nach wie vor nur eine Notfallzulassung hat und nachweislich keine Risiken signifikant verringert, sind nicht abschätzbar.

Viele von uns und unseren Freunden entdeckte Informationen, Tatsachen und Dokumente beweisen, dass diese Krise nichts mit Gesundheit oder unserem Wohlergehen zu tun hat, eher im Gegenteil: Auswirkungen der Maßnahmen und Lockdowns sind massive psychische Störungen, Suizide, Insolvenzen, gebrochene Lieferketten, zerstörte Existenzen, Einsamkeit, weltweiter Hunger und Armut in unvorstellbarem Maße, die bei weitem den Nutzen der Maßnahmen übersteigen. Alles was in Gefangenenlagern und einem Krieg hinter der Front zu beklagen ist, können wir in diesen Tagen zumindest ansatzweise erleben. Dazu folgende laienverständliche Informationen, zum Verhalten unserer Mitmenschen in Krisensituationen:

Wenn es um Gesundheit ginge, hätte man den Menschen gesagt, stärkt euer Immunsystem, ernährt euch gesund. Gut erprobte Medikamente wie z.B. Ivermectin und Hydroxychloroquin, die nachgewiesenermaßen gut gegen Corona helfen, wäre nicht verteufelt worden.

Etliche Länder z.B. Florida und mehrere weitere Staaten in Amerika haben seit ca. Mai 2021, England seit Juni 2021, Holland seit Juli jegliche Maßnahmen aufgehoben, Schweden hatte noch nie Lockdowns. Was passiert in diesen Gebieten? Die Zahlen gehen runter! Davon berichten Mainstream-Medien nichts! Im Gegenteil, in Deutschland wird die Spaltung weiter vorangetrieben, die Angst wird hochgehalten. Mit einem verängstigten Volk kann man machen, was man will. Grundrechte schleifen, Staatsgewalt hochfahren, Verordnungen hier und da, ganz nach Gusto. Da die Todesangst die Größte aller Ängste ist, machen alle mit und etliche fordern noch schärfere Maßnahmen.

Erinnern Sie sich, es war Bill Gates, der Mann, der bereits am Anfang der Pandemie sagte: „Wir werden erst wieder zurück zur Normalität kehren, wenn wir 7 Milliarden Menschen geimpft haben“, – woher wusste er das zu diesem Zeitpunkt?

Das Weltwirtschaftsforum WEF von Klaus Schwab versammelt jedes Jahr erlesene Gäste in Davos. Klaus Schwab propagiert den Great Reset und bezeichnet die Corona Krise als Chance für einen Neuanfang, lest sein Buch „The Great Reset“. Er vertritt die Idee des Transhumanismus, der künftigen Verschmelzung von Mensch und digitaler Technik. Das alles geschieht ganz offen, keiner macht daraus ein Geheimnis, man findet es im Internet, wenn man schaut. Die Medien berichten darüber nichts, sie verbreiten unisono – Angst…. Merkel, Spahn, Baerbock, Macron, Kurz und viele andere sind allesamt „young global leaders“ des WEF. Tausende wurden als „global shapers“ ausgebildet und als Schläfer und Influencer in allen Wirtschafts- und Kulturbereichen eingeschleust. Wir haben es mit einer ziemlich skrupellosen globalen Macht- und Finanzelite zu tun, die der Menschheit dienende hilfreiche Erfindungen und gut meinende Menschen massiv unterdrückt. Regierungen sind ihre Marionetten und haben letztendlich nichts zu sagen. Und wenn sie nicht spuren, kann es leicht mal sein, dass fünf afrikanische Präsidenten, alle Mitte / Ende 50, die das Corona-Spiel nicht mitspielen wollten, in den letzten Monaten in der Blüte Ihrer Kraft starben.

Wenn Ihr das nicht glauben wollt, ehrt euch das, denn integre Menschen können sich so etwas gar nicht vorstellen. Aber leider sind das keine Verschwörungstheorien, sondern traurige Tatsachen.

Leider gilt mittlerweile jeder, der nur irgendwas gegen die Maßnahmen der Regierung sagt, als “Corona-Leugner”, “Aluhut-Träger” ja sogar als “Nazi” wurden Freunde von uns beschimpft und gebrandmarkt. Wir sind uns bewusst, dass die Politik die Menschen absichtsvoll in Lager spaltet. Dabei wird sie unterstützt von Pseudo-Wissenschaft und gekaufter Medienlandschaft im Konzert. Dirigenten sind Figuren im Hintergrund, etwa Klaus Schwab vom Weltwirtschaftsforum und viele andere.

Wir haben die Krankheit Covid 19 nie geleugnet, lasen und verstanden sehr wohl, dass sie lt. WHO in 0,2 % der tatsächlichen Fälle (nicht nur bei ausschließlich positivem Test) zum Tode, gerade bei älteren und bei vorerkrankten Menschen führen kann. Ich selbst war überdies vor 9 Jahres an einer Influenza erkrankt und ich brauchte 2-3 Monate um wieder voll zu genesen, daher weiß ich um die Gefährlichkeit solcher Erkrankungen. Meine erste Frau starb an einem Gehirntumor als unsere Kinder 13 und 15 Jahre alt waren. Mit Anfang 20 begleitete ich meine Mutter zur Beerdigung ihrer Mutter und stützte sie als sie am offenen Grab kaum noch stehen konnte, vor Schmerz.

Ich kann mit jedem fühlen, der einen geliebten Menschen, unter welchen Umständen auch immer verloren hat. Dies konnte ich schon vor Corona.

Mit Zwangsgebühren finanzieren wir alle die mediale Gehirnwäsche und Manipulation durch gleichgeschaltete, vormals freie Medien, denen die meisten von uns immer noch vertrauen, die Angst und Panik in den Menschen schüren. Unsere Empfehlungen hierzu sind:

  • Der Vortrag von Dr. Daniele Ganser “Corona und die Angst”, vom Oktober 2020
  • Das Video “Biedermanns Diagramm des Zwangs”, beide leicht auf YT zu finden.

Sollten Sie immer noch glauben, die uns vertrauten Medien würden uns doch die Wahrheit berichten, dann hören Sie den bereits oben erwähnten Friedensforscher Dr. Daniele Ganser im Video “Propaganda! Wie unsere Gedanken und Gefühle gelenkt werden”.

Nun, offenbar wendet sich das Blatt. Immer mehr Menschen fangen an zu zweifeln, merken, dass etwas nicht stimmt. Viele haben jedoch keine anderen Informationsquellen als die oben genannten Mainstream-Medien. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, hier unsere Quellen zu nennen und zu verlinken.  Damit Sie rasch einen Einblick in die unglaublichen aktuellen Vorgänge erhalten, empfehlen wir das Video “The Great Recall” welches die Stiftung Corona-Ausschuss mit dem Lungenfacharzt Dr. Wodarg aufgenommen hat. In tiefere Zusammenhänge der aktuellen Themen können Sie hier blicken: Reitschuster.de, Corona-Ausschuss.de, aerztefueraufklaerung.de.

Wir hoffen, dass immer mehr Menschen aus diesem Alptraum erwachen, dass vergeben möglich sein wird, aber auch dass alles strafrechtlich vor internationalen Gerichtshöfen untersucht und aufgearbeitet werden wird. Wir wollen die Masken abnehmen und uns wieder ins Gesicht sehen können, gemeinsam und konstruktiv die Zukunft unseres Landes gestalten.

Zu der angeblichen Impfung, die in Wahrheit eine Gen-Therapie und -Manipulation ist, werden uns immer mehr Fälle von schweren Nebenwirkungen aus unserem Umfeld zugetragen.

STOPPEN WIR DIESEN WAHNSINN! HELFEN SIE MIT, DIE MENSCHEN AUFZUKLÄREN!

Die Politik wird ihre Fehler nicht selbst zugeben, das hat sie noch nie getan. Der Psychiater und Psychoanlaytiker Dr. med. Hans-Joachim Maaz erklärt in der Folge Nr. 53 des Video “Selbst bestimmen”, ca. ab Zeitstempel 3.24 anschaulich warum Politiker dies nie tun würden.

Alle, die sich aktiv politisch einbringen wollen, um die Maßnahmen zu beenden und unsere geschleiften Grundrechte wiederherzustellen, empfehlen wir lokale Bürgerinitiativen und die Basisdemokratische Partei Deutschland. DieBasis ist mittlerweile mit 26000 Mitgliedern die neuntgrößte Partei in Deutschland. Ich lade Sie ein, machen Sie sich selbst Ihr Bild.

“Es würde sehr wenig Böses auf Erden getan werden, wenn das Böse niemals im Namen des Guten getan werden könnte.”

Marie von Ebener-Eschenbach

Insektenschutz nach Maß

Wir montieren Ihren Insektenschutz im Münchner Umland. Insektenschutz für „Ihr ganzes Haus“ in ganz Bayern, sehr oft im Allgäu, in Schwaben, Mittelfranken, Niederbayern, Oberbayern und in der Oberpfalz etwa 30-40 Kilometer ab:

A3 Nürnberg – Regensburg
A8 München – Augsburg – Ulm
A8 München – Holzkirchen – Rosenheim
A9 München – Ingolstadt – Nürnberg
A92 München – Freising – Landshut
A93 Holledau – Regensburg
A95 München – Penzberg – Garmisch
A96 München – Memmingen – Lindau
A99 München und Landkreis München
B2 München-FFB-Augsburg-Donauwörth
B2 Garmisch-Murnau-Weilheim-STA-München
B12 Isny-Kempten-MOD-Kaufbeuren-Buchloe
B17 Schongau-Landsberg-Augsburg
und alle weiteren Bundesstraßen in der Region.